Stratmann

 New York City

Feuerwehr Reisen

Hier ein beispielhafter Reiseablauf für unsere NYC / FDNY Reisen 

Unsere Reise Motto:

Mit Freunden NYC & das FDNY erleben

 Unser NYC/FDNY Programm:

3 Stadtführungen in kleinen Gruppen zu fast allen Sehenswürdigkeiten von NYC u.a.

 

  • Empire State Building

  • Times Square

  • Fifth Avenue

  • Broadway

  • Central Park

  • Ground Zero / 911 Memorial

  • One World Trade Center

  • Wall Street

  • Freiheitsstatue

    und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten von New York City 

2 stündige Führung/Besichtigung der FDNY Ausbildungsakademie

dort erhalten Sie einmalige Einblicke in die Aus- u. Fortbildung des weltgrößten Fire Department mit mehr als 12.000 Feuerwehr Kameraden/innen

Besuch diverser Feuer- u. Rescue Wachen (Harlem,Bronx,Queens,Manhattan)

Auf fast allen Feuerwachen arbeiten Freunde von uns, welche uns auch als Freunde empfangen und nicht als 08/15 Touristengruppe. Bei einem Kaffee bleibt, sofern nicht ein Einsatz dazwischen kommt, meistens auch reichlich Zeit für einen Erfahrungsaustausch unter Feuerwehrkameraden. Jede Feuerwache hat ihre eigenen Wachen T-Shirts. Diese einmaligen nur dort erhältlichen Shirts, einmalige Andenken, können auf Wunsch für ein paar $ erstanden werden.

Besuch des schönsten Feuerwehr Pub von New York City

„Jack's Fire Department“

Die legendären Abende welche wir mit unseren Gruppen dort verbracht haben, haben mittlerweile Kult Status.

Offizielle Teilnahme in Feuerwehr Uniform oder Tracht an der New Yorker Steuben Parade, jedes Jahr im September, auf der Fifth Avenue

Im Anschluss an die Parade feiern wir mit unsere deutsch stämmigen FDNY Kameraden bei Bier & Hot Dog

Am Tag der Steuben Parade findet im Central Park das größte Oktoberfest der Ostküste statt. Eintrittskarten dazu werden im Vorfeld auf Wunsch gern von der Reiseleitung organisiert.

Unsere Reiseführer / Reiseleitung ist 24 Stunden am Tag erreichbar und steht Ihnen jederzeit für Tipps und Hinweise zur Verfügung.

Auch ohne große Englisch Kenntnisse werden Sie jede Minute genießen.

 

Alle Mitreisenden und Reiseführer wohnen im gleichen, guten 3* Mittelklasse Hotel

 

1.  Tag: Abflug nach New York City

Ein Direktflug bringt Sie von Düsseldorf, Zubringerflüge sind von fast allen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz problemlos möglich, in ca. 8 Stunden in eine der aufregendsten Städte der Welt, nach New York City.

Vom Airport fahren Sie mit einem klimatisierten Bus zu ihrem Hotel einem guten Mittelklasse Hotel inkl. Frühstück in New York City.

Alle Teilnehmer und Reiseführer wohnen im selben Hotel.

Auf der Fahrt zum Hotel erkennen Sie schon von weitem die einzigartige Skyline von New York City.

Nach dem einchecken im Hotel geht es direkt los, um die ersten Eindrücke der Atmosphäre in „Big Apple“ zu genießen.

Der Times Square erwartet Sie mit seinem einzigartigen Lichterschauspiel.

Dort erhalten Sie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang vorbei an den unzähligen Theatern und Sehenswürdigkeiten des Times Square.

 


Bei einem Besuch im dortigen Hard Rock Cafe oder einem der unzähligen anderen Lokale können Sie die ersten Eindrücke von NYC genießen. 

Im Anschluss daran fahren Sie wieder gemeinsam mit ihrem Reiseführer zurück zum Hotel.

Den Abend können Sie, sofern Sie noch Lust haben, gemeinsam mit Ihrem Reiseführer, in einem netten Pub in der Nähe Ihres Hotels ausklingen lassen.

 

2.  Tag:  Stadtführung Midtown

Am heutigen Tag steht die Midtown Stadtführung auf dem Programm.

Während einer ca. 8 stündigen Stadtführung erleben Sie die Höhepunkte von Midtown NYC.

Ihr Reiseführer versorgt Sie während der Stadtführungen mit allem Wissenswertem.

Nach dem Frühstück, welches im Hotel inklusive ist, starten Sie zur ersten NYC Stadtführung.  

Treffpunkt ist um 09.00 Uhr Ihre Hotellobby, von der aus Sie zusammen mit ihrem Reiseführer, mit der U-Bahn zur Grand Central Station, dem Startpunkt der Midtown Tour fahren.

Von der Grand Central Station geht es über die 42. Strasse zur Fifth Avenue, der nobelsten Einkaufsmeile, von NYC.

Dieser folgen Sie bis zum Rockefeller Center mit seinem berühmten Plaza und der vergoldeten Statue des Prometheus.

Im Winter finden Sie hier auch die, durch unzählige Filmszenen bekannte, Eisbahn.

Dort befindet sich auch die Aussichtsplattform "Top of the Rock" welche Sie sicherlich an einem der nächsten Tage besuchen möchten.

Unweit des Rockefeller Plaza  befindet sich die St. Patricks Kathedrale, mit 2500 Sitzplätzen die größte römisch katholische Kirche in den USA. Auch in dieser, dem Kölner Dom nachempfundenen Kathedrale, machen Sie einen kurzen Stop.

Anschließend folgen Sie der Fifth Avenue weiter bis zum 200 m hohen Trump Tower.

Dort können Sie den 30 m hohen innenliegenden Wasserfall besuchen und die pompöse Eingangshalle bei einem "Coffee to go" genießen.

Nach einem Abstecher ins berühmte Plaza Hotel, dort besteht durchaus die Chance auf Prominente zu treffen, führen wir Sie durch den Central Park, der grünen Lunge von New York City.

Dort besuchen Sie unter anderem den Wollmann Rink, die berühmte Eisbahn aus Kevin allein in NYC, die Straberry Fields mit dem Imagine Mosaik im Gedenken an den Beatle John Lennon sowie einige der wunderschön angelegten Seen.


Dann geht es an der West Seite des Central Parks, vorbei an der Ziellinie des NY Marathon, zum Columbus Circle.

Hier verlassen Sie den Central Park wieder.

Das dortige Time Warner Gebäude mit seinem Einkaufscenter ist eines der modernsten von New York City.

Dort oder in einem der umliegenden Restaurant werden Sie Zeit für eine ausgiebige Mittagspause haben.

Frisch gestärkt besuchen Sie anschließend die in der Nähe liegende Feuerwache von Engine 23.

Dort werden Sie erste Eindrücke vom leben und arbeiten in einer typischen New Yorker Feuerwache erhalten.

Im Anschluss an den Besuch bei den FDNY Kameraden folgen Sie dem Broadway bis zum Times Square mit seinen riesigen Leuchtreklamen und dem Last Minute Ticket Center, wo es vergünstigte Eintrittstickets zu diversen Broadway Shows gibt.

Vielleicht haben Sie ja Glück und Sie treffen dort den original „naked Cowboy“ ?

Vorbei am Hardt Rock Cafe geht es zum nahegelegenen Kaufhaus Mayc’s.

 

In diesem, angeblich weltgrößten Konsum Tempel, können Sie an einem Ihrer freien Tage in Ruhe shoppen.

Das Tageshighlight erwartet Sie aber sicherlich am Schluss der heutigen Stadtführung.

Der Endpunkt Ihrer heutigen Stadtführung durch Midtown NYC wird das Empire State Building sein.

Dort kann jeder, entsprechend seinen Wünschen und Zeitplanung, den herrlichen Blick  von der Aussichtsplattform in schwindelnder Höhe genießen.

Als Abschluss des heutigen Tages empfehlen wir Ihnen den Besuch einer der schönsten Roof Top Bar von Manhattan. 

Nur 5 Minuten vom Empire State Building entfernt und ganz in der Nähe des Flatiron Building ( Bügeleisen Haus) können Sie dort bei einem leckeren Cocktail den Blick auf das Empire State Building und die anderen Hochhäuser genießen.

Wahrscheinlich gibt es nicht viele Plätze in NYC wo man in solch einer tollen Atmosphäre den Sonnenuntergang genießen kann.

Auch ihre Reiseführer lassen dort geregelt bei einem kühlen Getränk und "chilliger" Musik den Tag ausklingen.

    

3.  Tag:  Stadtführung  Downtown

Heute erleben Sie bei der zweiten  geführten Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Downtown  New York.

Gut gefrühstückt, erwartet Sie Ihr Reiseführer wieder gegen 09:00 Uhr in der Hotel Lobby.

Gemeinsam fahren Sie mit der U-Bahn zum Beginn Ihre heutigen Stadtführung, der Brooklyn Bridge. 

Während eines Spaziergang über diese weltberühmte Brücke können Sie die einmalige Aussicht auf ganz Manhattan genießen

 

Im Anschluss an die Brooklyn Bridge geht es vorbei an der City Hall, dem Rathaus von NYC, zur St. Pauls Kapelle, dort wo das Unfassbare des 11. September 2001 seinen Lauf nahm.

Diese, eine der ersten Kirchen, aus der Gründerzeit New Yorks wurde für viele Menschen zum Anlaufpunkt um nach dem Terroranschlag nach vermissten Angehörigen zu suchen. Viele originale Dokumente von damals kann man dort noch heute besichtigen. 

Das nächste Ziel ist die Feuerwache Ten House, einer Feuerwache die am jenem traurigen Tag 2001 auch 7 ihrer Kameraden verlor. Dort finden Sie auch das 12 m lange Bronze Bild welches im Gedenken an die Feuerwehrkameraden errichtet wurde. 


Von dort geht es direkt hinüber zum 9/11 Memorial und dem 9/11 Museum.

Auf Wunsch, sofern es zeitlich in die Stadtführung passt, lassen wir den Museums Besuch auch gern in Ihre Stadtführung einfließen.


Vom 9/11 Memorial / Museum geht es zum neuen World Trade Center One dem mit 541 m höchsten Gebäude in den USA.

Wir empfehlen Ihnen im Anschluss an eine unserer Stadtführungen einen Besuch der Aussichtsplattform.

Schon die Fahrt mit dem Aufzug hinauf ins 102 Stockwerk ist atemberaubend. 

Das nächste Ziel unserer Stadtführung ist die Wall Street mit der berühmten Börse "Stock Exchange" und dem George Washington Denkmal vor der Federal Hall.

In der Federal Hall wurde George Washington als erster Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

Weiter geht es zum bronzenen Bullen, dem Wahrzeichen der Wall Street und zum Battery Park mit Castle Clinton.

Von hier aus starten auch die Fähren rüber zur „Statue of Liberty“ der Freiheitsstatue.

Aus Zeitgründen, ein Besuch der Statue of Liberty nimmt mindestens 3-4 Stunden in Anspruch, kann ein Besuch während der Stadtführung leider nicht stattfinden.

Als zeitsparende Alternative  werden wir mit Ihnen eine kostenlose Fahrt mit der South Ferry, vorbei an der Freiheits Statue, hinüber nach Staten Island unternehmen.

Von der Fähre aus können Sie tolle Bilder von "Miss Liberty" schießen.  

Je nach Zeitplan werden wir mit Ihnen vor oder nach der Fährfahrt mit der South Ferry eine Mittagspause am Hannover Square einlegen.  

Hier haben Sie ausgiebig Gelegenheit sich in einem der urigen Lokale zu stärken.

Frisch gestärkt geht es dann nach China Town.

Während eines Bummel über die Canal Street können Sie die typischen Obst, Gemüse, Fisch und Fleischläden, bei denen es manchmal "seltsam" riecht, bestaunen.

Dort werden Sie auch die Feuerwache „China Town“ mit Ihren tollen Fahrzeugen besuchen.

Video bei YouTube zu Engine 9 & Ladder 6

Sofern Sie mögen können Sie dort auch eines der einmaligen Feuerwehr T-Shirts dieser Wache kaufen.

Zum Abschluss der heutigen Stadtführung besuchen wir noch kurz Little Italy.

Vielleicht möchten Sie in einem der typisch italienischen Restaurants dort den Tag ausklingen lassen denn hier endet die heutige Stadtführung .

Sofern Sie noch Lust haben können Sie aber auch noch die nahegelegenen Stadtviertel SoHo und / oder Greenwich Village mit ihren urigen Läden und Galerien besuchen.

 

4.  Tag:   St. Patricks Day / Steuben Parade / zur freien Verfügung 

Dieser Tag steht, je nach Reisetermin, ganz im Zeichen von zwei großen Paraden.

Im März findet alljährlich die St. Patricks Day Parade, zu Ehren des irischen Schutzpatron St. Patrick, statt.


Im September findet die Steuben Parade, zu Ehren des deutschen Generals Steuben, statt.

Die St. Patricks Day Parade im März besichtigen wir als Zuschauer, an der Steuben Parade im Sept. nehmen wir offiziell, unsere Reisegruppe ist seit Jahren eine der größten deutschen Feuerwehrgruppen, in Feuerwehr Uniform teil.

Im Anschluss an die Paraden finden gesellige Treffen mit FDNY Kameraden sowie anderen Feuerwehrkameraden aus ganz USA statt.

Auch das größte Oktoberfest an der amerikanischen Ostküste findet im Anschluss an die Steuben Parade im nahegelegenen Central Park statt. Bei typisch deutschen Bräuchen, Getränke, Essen und Musik,  können Sie mit amerikanischen Kameraden ausgiebig feiern.

Sofern Sie es wünschen organisieren wir Ihnen Eintrittskarten zum Oktoberfest, welche allerdings nicht im Reisepreis inklusive sind.

Sollten Sie zu einem anderen Termin nach NYC reisen, steht ihnen dieser Tag zur freien Verfügung.

Für Hinweise wie Sie den freien Tag gestalten können stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ob Sie den Tag feucht fröhlich ausklingen lassen oder den Nachmittag / Abend für Besichtigungen nutzen, überlassen wir Ihnen.

 

5. Tag: Zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht für alle Teilnehmer zur freien Verfügung.

Nutzen Sie den Tag um Ihre persönlichen Wünsche wie z.B. einen Hubschrauber Rundflug oder Shopping in einem der riesigen Konsumtempel in die Tat um zu setzen.

Für Tipps und Hinweise steht Ihnen Ihre Reiseleitung jederzeit gern zur Verfügung.

 

6.  Tag:  FDNY – Besichtigungen*

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des „Fire Department of New York“

Wir werden, durch unser New Yorker Büro organisiert, folgende FDNY Einrichtungen besuchen:

Die Ausbildungs Akademie "The Rock" auf Randall Island auf der Sie eine ca. 2 stündige Führung erhalten.


Sie werden, sofern gerade ein Ausbildungslehrgang läuft, die amerikanischen Kollegen beim Fitness Training, bei Höhen Rettungs Übungen, Flash Over Training, U-Bahn Rettung, Technischer Hilfeleistung, Löschangriff-, sowie Übungen am nagelneuen Schiffsbrand Simulator beobachten können. 

Hier ein Video bei YouTube über die Ausbildung auf "The Rock" wie es unsere Mitreisenden live erleben können.

  

Im Anschluss an die Ausbildungs Akademie besuchen wir in kleinen Gruppen verschiedene typische Feuerwachen abseits der Touristenströme.

Auf vielen Feuerwachen die wir während unseres "Feuerwehr Tages" besichtigen sind FDNY Freunde von uns beschäftigt, so dass Sie keine 08/15 Besichtigung erhalten sondern auch einen Blick "hinter die Kulissen" z.B. in die Küche und Aufenthaltsräume werfen können.

Gute Freunde von uns arbeiten unter anderem auf Feuerwachen in Queens, Brooklyn, Manhattan(u.a. Harlem & China Town) und der Bronx.

Auf jeder dieser Feuerwachen besteht zudem die Möglichkeit originale und einmalige Feuerwachen T-Shirt's, Patches oder Caps zu kaufen. 

 

Engine 37 & Ladder 40 im Stadtteil Harlem

 Im Anschluss an den Besuch bei Engine 37 & Ladder 40 werden Sie eine ausgiebige Mittagspause in einem der besten Diner in Harlem einlegen.Die dortigen Burger und Ribs sind mit die besten von ganz NYC.

Nachmittags gehts in die berüchtigte Bronx. 

Bei Engine Company 75 in der South Bronx betreten Sie ein Stadtviertel wohin Sie sich allein besser nicht hinbegeben sollten.

Die dort arbeitenden Kameraden sind ebenfalls langjährige Freunde und heißen Sie herzlich Willkommen.

Zum Abschluss des Feuerwehr Tag werden wir mit Ihnen in einem richtigen Feuerwehr Pub einkehren.

 

In "Jack's Fire Department" garantieren wir Ihnen original FDNY Feeling.

Ein großteil der Inneneinrichtung dieses urigen Pub's besteht aus Feuerwehr Equipment.

Die Besitzer sind FDNY Kollegen und gute Freunde.

Ihre Reiseführer werden dort, sofern Sie Lust dazu haben, den letzten Abend mit Ihnen verbringen um gemeinsam zu feiern.

  

 

 7. Tag: Bis zum nächsten mal

Heute heißt es Abschied nehmen vom „Big Apple“.

Bis zum Flughafentransfer am frühen Nachmittag steht Ihnen dieser Tag noch zur freien Verfügung.

Unternehmen Sie nochmals einen gemütlichen Spaziergang durch den Central Park mit anschließendem Bummel über die 5th Avenue.

Nachmittags fahren Sie zum Flughafen und starten zurück nach Deutschland (Nachtflug).

 

8. Tag: Zurück in Deutschland

Morgens Ankunft in Deutschland und Heimreise zu Ihrem Ausgangsort.

mögliche Sonderleistungen:

Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist auch eine Verlängerung in NYC oder Washington DC möglich.

Entsprechend Ihren Wünschen organisieren wir Ihnen einen ein oder 2 Tagesausflug in die Hauptstadt der USA. 

Auch ein Besuch der Niagara Fälle im Anschluss an die NYC Reise ist möglich.

Die Preise zu den Anschlussreisen, nur in Verbindung mit einer NYC Reise, erfragen Sie bitte per E-Mail. 

  

Leistungsbeispiel für eine unserer NYC/FDNY Reisen: 

  • Flug ab Düsseldorf in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit ( Abflüge / Zubringerflüge aus München, Hamburg, Stutgart und Berlin sowie aus der Schweiz und Österreich auf Anfrage möglich)
  • 6 Übernachtungen inkl. Service und örtliche Steuern
  • Unterbringung im  Mittelklasse Hotel in Doppelzimmern mit Dusche / Bad / WC / TV / Klima / Telefon und Kühlschrank,  inkl. kontinentalem Frühstück ( Kaffee, Tee, Milch, Saft, Cornflakes, Toast, Rührei, Schmierkäse, Marmalade, Gebäck und Obst )
  • Die im Programm beschriebenen Exkursionen sowie Transfer- und Transportkosten*
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während Ihrer Reise.
  • Reise Sicherungs-, Insolvenzversicherungsschein 

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Nicht erwähnte Versicherungen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Eintrittsgelder wie z.B. Empire State Building oder Fähre zur Freiheitsstatue
  • Wochenticket für U-Bahn und Bus ( 31 $ )
  • Reiserücktrittsversicherung

*  Einzelne Feuerwehrbesichtigungen können aus Einsatz- oder Termingründen auch schon mal verschoben werden oder in ganz seltenen Fällen sogar ausfallen.

Der genannte Reiseablauf ist ein typisches Beispiel für eine Feuerwehrreise mit Stratmann NYC & Feuerwehrreisen.

Jahreszeit- und Reiseabhängig können teilweise Unterschiede beim Reiseablauf auftreten. 

Personen unter 21 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Erwachsenen mitreisen. 

 Reisetermine mit detailliertem Reiseablauf der jeweiligen Reise sowie Preisen finden Sie hier:

 

Termine, Reiseablauf & Preise

  

Einzelzimmer oder Zimmer mit 2 getrennten Betten sind auf Anfrage gegen Aufpreis möglich.

Auch Mehrbettzimmer für bis zu 4 Personen, mit Preisnachlass, sind möglich.

Verlängerungstage in NYC und / oder Rückflüge von anderen Flughäfen sind gegen Aufpreis möglich.

Anschlussreise Washington DC als ein oder zwei Tagestour möglich.

Niagara Fälle Anschlussreise ebenfalls möglich.

Die Washington DC & Niagara Fälle Anschlussreisen sind nur im Zusammenhang mit einer unserer NYC Reisen möglich.  

Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir auch individuelle Reisen entsprechend ihren Wünschen und Terminen an.

Weitere Informationen / Gruppenangebote teilen wir Ihnen auf Anfrage auch gern per e-Mail mit: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eine persönliche Anmerkung zu unseren Reisen:

Durch eine Freundschaft seit 1993 zu FDNY Kameraden und unzähligen Besuchen in NYC haben wir diese, in Art und Umfang wohl einmaligen Reisen, zusammengestellt.

Seit 1998 organisieren wir als Reiseveranstalter Feuerwehrreisen zum FDNY.

Wir überlassen nichts dem Zufall.Wir fliegen mit Ihnen gemeinsam von Deutschland nach NYC.

Wir unterstützen / helfen Ihnen bei den Einreise Formalitäten wie ESTA (Einreisegenehmigung) beantragung / Zoll usw.

Es erwartet Sie ein Shuttle Bus am Flughafen der Sie zum Hotel, einem guten Mittelklasse Hotel inkl. Frühstück, bringt.

Wir garantieren noch echtes Feuerwehr Feeling auch außerhalb des "normalen" Reiseumfang.

Auch ohne große Englisch Kenntnisse kommen Sie in NYC zurecht und werden die Reise genießen.

Notfalls ist ihr Reiseführer jederzeit erreichbar.

Über 1800 begeisterte Mitreisende in den letzten Jahren, viele davon sogar mehrfach, sprechen für sich.

Hier geht es zum Feedback ehemaliger Mitreisender.

Unser Wunsch ist es das Sie unvergessliche Tage in New York City verleben können.

Eines  der schönsten Komplimente welches wir von ehemaligen Mitreisenden bekommen haben lautet:

"In Euren toll organisierten Feuerwehr Reisen steckt noch echte Feuerwehr Leidenschaft und ganz viel Herzblut".

" Wer NYC und das FDNY hautnah erleben möchte der muss mit Euch reisen". 

"Mit Euch haben wir eine unvergessliche Zeit in NYC verlebt".

"Ihr haltet wirklich was ihr versprecht"! 

 Einen kameradschaftlichen Gruß aus dem Münsterland

 

 Dirk Stratmann