46397 Bocholt
Blücherstr.8

NewYorkCity-Reise
newyorkcity-reise@web.de

Unser Unternehmen - Stratmann, New York City & Feuerwehr Reisen

Wer sind wir und wie kommen wir dazu New York City & Feuerwehr Reisen anzubieten?

Hier unsere Antworten dazu:

Wer sind wir eigentlich?

Wir sind ein Familienunternehmen – Familie D. Stratmann.

 

Wie sind wir zu NYC Reisen gekommen?

Wir haben seit 1993 sehr viele und gute Kontakt nach NYC und mittlerweile unzählige gute Freunde dort. Wie sich das ganze im Detail über die Jahre hinweg entwickelt hat finden Sie unter „Historie“

 

Wie oft waren Sie schon in NYC?

Seit meinem ersten Besuch 1993, mehr als 60 mal.

In den letzten Jahren meistens 3-4 mal pro Jahr

 

Wie oft waren Ihre Reiseführer in NYC?

 Unsere „Stamm“ Reiseführer Thomas Enk und Jürgen Stratmann waren jeder zwischen 30 und 40 mal in NYC und sind somit bereits „alte NYC Hasen“.

 Wir haben einen weiteren Reiseführer „Pool“  welche jeweils  10-15  mal Reiseführer Erfahrung mitbringen.

 

Wieso bieten Sie nur Gruppenreisen nach NYC an?

Wir möchten kleinen Gruppen, die wir selbst betreuen, New York City aus der Perspektive eines „Einheimischen“ erleben lassen.

Unsere Reisegruppen erhalten auf unseren Stadtführungen, die wir übrigens zu Fuß und mit der Subway/Bus absolvieren, noch richtiges NYC Feeling.

Im Anschluss an jede NYC Reise bitten wir unsere Teilnehmer jedes mal um ein ehrliches Feedback zur Reise.

Laut Feedback empfehlen uns 99,9 % der Mitreisenden weiter und würden auch nochmals mit uns nach NYC reisen. 

Wir bieten keine 08/15 Reise  wo Sie mit dem Bus in NYC von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gefahren werden, ohne das wahre NYC kennen zu lernen. 

Wir möchten ein individuelles New York "Rundum Sorglos Programm" für unsere Mitreisenden anbieten.

Unsere Betreuung beginnt schon 8 Wochen vor Reisestart.

Dann erhalten unsere Mitreisenden wöchentlich via E-Mail einen Newsletter in dem Sie  bestens auf die Reise vorbereitet werden.

Im Newsletter befinden sich Hinweise zum Reiseablauf, Einreiseformalitäten, Verhaltenshinweise, Tipps zum Umgang mit Bargeld, Kreditkarten und zum telefonieren.

Aber auch Besichtigungstipps und dutzende andere Hinweise welche man vielleicht vor einer Reise nach Big Apple wissen/beachten sollte. 

Natürlich gibt es da auch detaillierte Hinweise zum Hotel und dessen Umgebung damit Sie vielleicht Abends noch ein Restaurant oder Pub in der Nähe aufsuchen können.

Wir legen keinen Wert auf Luxus Hotels.

Unsere Unterkünfte sind gute, saubere und sichere Mittelklasse 3*Hotels in denen das Preis-, Leistungsverhältnis stimmt.

Unsere Reiseführer gehen auch abends, nach den Stadtführungen, schon mal mit den Teilnehmern zum Essen.

Wir möchten das Sie sich "rundum" wohl & gut betreut fühlen. Auch ohne große Englisch Kenntnisse können Sie die Reise genießen. 

 

Wie läuft eine Reisebuchung ab?

Sie schreiben uns eine E-Mail und erhalten alle gewünschten Informationen zum Reisetermin, Reiseablauf und Reisepreis.

Sie teilen uns dann, sofern Sie an der gewünschten Reise teilnehmen möchten, ihre von uns benötigten Daten mit und überweisen 20 % des Reisepreises auf unser Geschäftskonto.

Daraufhin erhalten Sie von uns Ihre Reisebestätigung sowie ihren Reisesicherungsschein.

Der Restbetrag zur Reise wird erst ca. 8 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Wir arbeiten nur mit renommierten Fluggesellschaften, Bus-, und Hotelunternehmen zusammen.

Seit 2014 haben wir sogar ein Büro in NYC welches unsere Stadtführungen & Besichtigungen organisiert.

Unsere angebotenen Reisen unterliegen den Geschäftsbedingungen für Pauschalreiseangebote des Deutschen Tourismus Verband e.v.

Gibt es zu ihren bisherigen NYC / FDNY Reisen Reputationen ?

Wir haben die Sieger Reise 2012 des"Conrad Dietrich Magirus Award" der Firma Iveco Magirus organisiert und mit großem Erfolg durchgeführt. Siegerteam 2012 war die Feuerwehr Detmold.

Die Siegerteams 2013 aus Palermo/Italien und Bierden/Germany, sowie 2014 aus Rio de Janeiro/Brasilien wurden von uns in NYC betreut. 

http://rtlnord.de/nachrichten/auf-nach-amerika.html

Bericht zur NYC / Feuerwehr Reise im März 2013

Bericht zu Feuerwehr Rio de Janeiro in NYC 2014

http://www.meinstadtkurier.de/meine-region/lokal-und-aktuell_artikel,-911-Ein-Tag-den-niemand-vergisst-_arid,612411.html

Weitere Informationen dazu finden Sie auch hier:  Iveco Magirus sucht die Helden 2013

2000 begeisterte Reiseteilnehmer in den letzten 15 Jahren sprechen für uns.

Einige Teilnehmer sind schon bis zu 5 mal mit uns nach NYC gereist.

Das Feedback ehemaliger Mitreisender finden Sie hier:

http://nyc-firefighter-travel-tours.de/index.php/de/sitemap/feedback

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen